NETgemacht-DIGITAL-Office-View

Smart Capital als Schlüssel zum Erfolg

Die NETgemacht DIGITAL entwickelt und fördert innovative B2B-Geschäftsmodelle, die sich in digitalen Umfeldern bewegen. Seit 2009 beteiligen wir uns als an verschiedenen Unternehmen und Projekten. Geschäftsführender Gesellschafter und Gründer der NETgemacht DIGITAL ist René Kühn.

Unser einzigartiges Netzwerk in das Marketing und die digitalen Medien sind für uns der Schlüssel zum Erfolg bei allen Ideen und Gründungen. Die einzelnen Produkte werden mit dem Know-how und den Erfahrungen aktueller/vergangener Projekte entwickelt. Dazu bringen wir die Produkte mit der Kommunikationspower einer der umfangreichsten Datenbanken und den besten persönlichen Kontakten zielgruppenorientiert auf die richtige Spur.

Und der Name ist Programm: Die von uns entwickelten Produkte und vermittelten Geschäftsanbahnungen innerhalb unseres Portfolios sorgten und sorgen dafür, dass wir ein Teil des „InterNET gemacht“ haben.

Unterstützung beim Proof of Concept

Ihr habt eine Idee, die innovative, möglichst technologieorientierte Lösungen für das digtale Marketing in den Fokus stellt? Oder sucht nach Mitgründern und/oder Coaches, die Euch auf dem Weg zum Break-Even und mehr begleiten? Ihr sucht Feedback von renommierten Unternehmen oder benötigt erste Referenzkunden?

Das Team der NETgemacht DIGITAL kennt Eure Herausforderungen und ist sehr erfolgreich bei dem Launch neuer Produkte nach dem Paretoprinzip. In kürzester Zeit entwickeln wir gemeinsam eine Go-to-Market-Strategie und sprechen relevante Entscheider in der Zielgruppe an. Zudem pitchen wir die Lösung bei denjenigen, die nach einem erfolgreichen Nutzen-Test als Kunden direkt Budget in die Hand nehmen. Ziel unseres Anschieben der Ideen ist es, maximal schnell einen ersten Proof of Concept zu erhalten und die Bewertung des Unternehmens vor einer möglichen Erst- oder Zweitfinanzierung zu erhöhen. Bei Bedarf finden wir für Euch auch passende Mitgründer, die Eure vorhandenen Skills ergänzen.

Unsere Wünsche an Euer Produkt/Eure Idee

Wir führen viele Gespräche und helfen gerne weiter. Damit zwischen uns ein echter Match entsteht, sind diese Voraussetzung eine gute Basis:

 💡 Lösungsorientiertes und aus Kundensicht entwickeltes Geschäftsmodell
🎯 B2B-Zielgruppe (kein Endverbrauchermodell)
❤️ Nutzen für Marketingentscheider oder Verlage/Publisher
💻 Technik-Know-how liegt bei Euch

Von der „ungefragten“ Zusendung von Businessplänen bitten wir abzusehen. Eine Mail mit einem Status Quo Eurer Idee und Euren aktuellen Needs ist für Euch der perfekte Einstieg für einen Erstkontakt mit uns.